Deutsch Englisch Polen
 
Link verschicken   Drucken
 

Im GeoPark-Kerngebiet - nach Sperlingsherberge- (6 km)

Wegverlauf:

Groß-Ziethen - Sperlingsherberge - Groß-Ziethen   

 

Wegbeschaffenheit:

Die Strecke führt zumeist über naturbelassene Feldwege, anfangs auch über eine Pflasterstraße.     

 

Tourenbeschreibung:

Auch diese Tour beginnt am Besucher- und Informationszentrum Geopark in Groß-Ziethen. Wir laufen den mit wilden Heckengesträuch, Bäumen und Sträuchern flankierte Weg entlang durch eine leicht hügelige Feldlandschaft. Schon bald sind wir an der Aussichtsplattform mit Blick in die Kiesgrube und bei den Häusern von Sperlingsherberge.
In Sperlingsherberge geht es einen links abbiegenden Weg entlang. Hier ist ein Abstecher in die ehemalige Steingrube Sperlingsherberge möglich - nur ein kleines Stück und man steht in der Grubensohle und kann die Abbruchkante mit darin sich noch befindenden Steinen,  zum Teil mit beträchtlichen Ausmaßen (Blockendmoränenpackung), erblicken.

 

  

1                           2                          3                                4

Bevorstehende Veranstaltungen