Deutsch Englisch Polen
 
Link verschicken   Drucken
 

Kunst- u. Kulturpfad Geopark Tour 2 (26 km)

Wegverlauf:

Kaiserbahnhof Joachimsthal - Biorama - Joachimsplatz - Schorfheide-Info - Denkmal Glambeck - Speicher Parlow - Kaiserbahnhof  ****** Tour ist nicht im Uhrzeigersinn. Änderung ist nicht möglich, da ausgeschildert.******    

 

Wegbeschaffenheit:

Die komplette Tour ist  ca. 80 % asphaltiert und ca. 20 % Kopfsteinpflaster.            

 

Tourenbeschreibung:

Der kulturhistorische Weg beginnt am historischen Kaiserbahnhof in Joachimsthal, der auch als 1. Hörspielbahnhof Deutschlands (Eröffnung der Saison immer mit den Sommerferien Berlin/Brdb.) bekannt ist. Immer der Beschilderung "Kunst- und Kulturpfad Geopark" folgend, gelangen wir zur BIORAMA-Aussichtsplattform und über die Lehmberge zum Brunolddenkmal. Auf dem Joachimsplatz präsentieren sich Schinkelkirche, Rathaus, Kurfürstenbrunnen und Gedenkstein. Über die Mühlenstraße wird der Joachimsplatz wieder verlassen und die nächste Station ist die Schorfheide-Info.
Ab der Schorfheide-Info führt der Weg über die Templiner Straße bis zum Bahnübergang. Hinter dem Bahnübergang biegen Sie rechts ab, Richtung Parlow-Glambeck und folgen der Hauptstraße nach Glambeck. Im Ort treffen Sie nach wenigen Metern auf die Fahrradkirche mit Rastplätzen und Schutzhütten, sowie den Taubenturm, das Dorfmuseum, den Gutspark und den Eiskeller. Dann geht es zurück zum Ortsausgang, dort biegen Sie rechts auf den Melliner Weg Richtung Parlow ab. Zwischen Glambeck und Parlow befindet sich der Melliner Aussichtspunkt mit Gedenkstein. Anschließend kommen Sie durch den Ort Parlow, wo Sie auf den Speicher Parlow sowie “Gasthof am Speicher“ treffen. Zurück geht es linkerhand Richtung Joachimsthal. 

 

1                           2                          3                                4

Bevorstehende Veranstaltungen